S IMMO Einblicke

Tower Builder – Mitspielen für den guten Zweck!

Elisabeth Wagerer
geschrieben von Elisabeth Wagerer

Immobilien sind unser Geschäft. Sie sind aber auch aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Wir leben und arbeiten in Immobilien. Wir gehen einkaufen, verbringen unsere Urlaube, betreiben Sport – nicht immer, aber sehr oft in Immobilien. Wir sind in Immobilien zuhause.

Obdach geben

Aber es gibt auch Menschen, die aus den verschiedensten Gründen keine schützenden vier Wände mehr ihr Zuhause nennen können. Die etwas verloren haben, worauf jeder Mensch (zumindest in Europa, verankert als „Menschenrecht der zweiten Generation“) Anspruch hat. Aus diesem Grund haben wir uns bereits vor Jahren dazu entschieden, unsere gesellschaftliche Verantwortung unter dem Motto „Obdach geben“ wahrzunehmen.

Langfristige Unterstützung

Bei unserem Engagement konzentrieren wir uns auf langjährige Kooperationen und Partnerschaften. Wir sind überzeugt davon, dass man so am ehesten nachhaltige Erfolge erzielen kann. Seit 2008 unterstützen wir die Caritas bei zwei Projekten in unseren Märkten (Hoffnungshaus in Rumänien und Tageszentrum in Bulgarien). Aber auch kleinere Organisationen, die das Thema „Obdach geben“ in den verschiedensten Varianten unterstützen – sowohl in karitativer Hinsicht, als auch kulturell oder bildungspolitisch – sind Teil unseres CSR-Programms.

Alle Jahre wieder

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit, in der wir uns besonders vor Augen führen sollten, wie gut es uns geht und an alle jene denken, die vielleicht weniger Glück haben und für Unterstützung dankbar sind. Deswegen organisieren wir seit Jahren eine Weihnachtsaktion auf unserer Website. Wir laden unsere Freundinnen und Freunde, Partner der S IMMO, Userinnen und Interessierte dazu ein, für den guten Zweck zu spielen. Sie spielen – wir spenden. In den letzten Jahren haben wir mit dieser Aktion zum Beispiel Hilfspakete der Caritas finanziert, eine Kinderflüchtlingshilfe in Syrien unterstützt oder 2017 einen Beitrag zum Ausbau des Caritas Socialis Hospizes geleistet.

Gewaltfreies Leben. Für Alle.

Dieses Jahr haben wir uns dazu entschieden, die im Rahmen der Weihnachtsaktion erspielten Spenden dem Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser zur Verfügung zu stellen. Der Verein ist das Netzwerk von 15 autonomen Frauenhäusern in ganz Österreich. Außerdem betreibt der Dachverband die Informationsstelle gegen Gewalt und eine Frauenhelpline. Diese Häuser bieten Frauen und Kindern ein Obdach, wenn es am notwendigsten ist. Wir freuen uns, ihre wertvolle Arbeit ein wenig unterstützen zu können.

Und wie können Sie unsere Weihnachtsaktion unterstützen?

Besuchen Sie einfach unsere Website, machen Sie bei unserem diesjährigen Weihnachtspiel mit und sammeln Sie Punkte. Wir verwandeln Ihre erspielten Punkte in eine Spende. Wenn Sie den Verein autonome österreichische Frauenhäuser außerdem direkt unterstützen wollen, finden Sie hier alle Informationen.

Weitere Informationen zu unserem CSR-Programm finden Sie hier, Fragen dazu beantworten wir Ihnen gerne unter media@simmoag.at.

Wir wünschen fröhliches Spielen und einen entspannten Jahresausklang!

Hinterlasse einen Kommentar