S IMMO Einblicke

Positives Halbjahresergebnis

CEO Ernst Vejdovszky kommentiert das erste Halbjahr 2020 der S IMMO und zeigt sich zuversichtlich für die kommende Zeit. 

„Es ist klar, das Jahr 2020 ist durch Corona geprägt, die Auswirkungen sind in allen Lebensbereichen und Branchen spürbar. Auch die Immobilienbranche bildet da keine Ausnahme, auch wir mussten im zweiten Quartal Einbußen in Kauf nehmen. Trotzdem haben wir das erste Halbjahr positiv beendet und einen Periodenüberschuss von EUR 16,1 Mio. erzielt, unser Bewertungsergebnis war mit EUR 10,2 Mio. in Summe ebenfalls positiv und ich denke, es ist ein gutes und wichtiges Signal, dass externe Bewerter für unsere relevanten Märkte zuversichtlich sind.

Natürlich bleiben Prognosen im aktuellen Umfeld weiterhin schwer zu treffen. Dennoch gehe ich davon aus, dass es im ersten Quartal, spätestens im ersten Halbjahr 2021 mehrere getestete Impfstoffe beziehungsweise verschiedene Behandlungsmethoden geben und die Konjunktur dadurch einen deutlichen Aufschwung erleben wird. Auf Basis dieses Szenarios arbeiten wir bereits jetzt daran, unseren langjährigen Aufwärtstrend ab 2021 wieder fortzusetzen. Dazu gehören ausgewählte Investitionen genauso wie das Vorantreiben von Projektentwicklungen und diverse Planungsaktivitäten in der Grundstücksbevorratung, zum Beispiel im Berliner Speckgürtel.

Gleichzeitig sind wir gut gerüstet, um sich uns bietende Chancen auch sehr kurzfristig nutzen zu können. Wir haben eine starke Eigenkapitalquote, ein qualifiziertes Team und die richtigen Immobilien – ideale Voraussetzungen, um auch herausfordernde Zeiten zu meistern. Die aktuelle Situation zeigt einmal mehr, dass unsere diversifizierte Portfoliostrategie große Vorteile mit sich bringt. Während das Hotelsegment wohl noch länger brauchen wird, um das Vorkrisenniveau zu erreichen, sehen wir im Bürobereich kaum Einschränkungen. Bei Wohnimmobilien – die immerhin 30 % unseres Portfolios und den überwiegenden Anteil unserer Landbank ausmachen – halte ich sogar ein steigendes Preisniveau für möglich.

In Anlehnung an Sokrates: Wir wissen, dass wir vieles noch nicht wissen. Aber ich bin zuversichtlich, dass wir die Herausforderungen der nächsten Zeit erneut gut meistern werden. Jede Krise bietet Chancen, man muss sie nur nutzen. Wir tun es!“

Autor/in

Ernst Vejdovszky

Mag. Ernst Vejdovszky ist seit mehr als 30 Jahren im Vorstand der börsennotierten S IMMO AG und aktuell ihr Vorstandsvorsitzender.

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar